Buschka entdeckt Deutschland

Bonn – Teil 3

Filed under: Bonn,Buschka entdeckt Deutschland — 19. April 2007 @ 18:41

teil31.jpgWeiter geht´s mit dem Gespräch im Türkischen Restaurant. Die Themen sind Zwischenmenschliches, Gastfreundschaft, Wohlstand, und Familienzusammenhalt. Wird Deutschland jetzt wieder ein bißchen menschlicher “zusammenrücken”? Es geht wieder mal um Sprache, Schleier, Religion. Und wie geht man heute um mit Klischees wie “Ey gib´mal Deine Jacke” und dem knallharten Vorurteil vom Messer oder der Knarre in der Tasche? Danach entdeckt Buschka kindliche Straßenmalerei in der Bonner Fußgängerzone, versucht Jan zum Singen zu animieren, und trifft wenig später zwei Kinder, die mit ihm zusammen zwei Weihnachtslieder ansingen (Die Episode wurde schließlich im Dezember ´06 gedreht). Auf einer Eislaufbahn zeigen der kleine Jeremy und die Eisprinzessin Nina ihr Können auf schnellen Kufen. Nina will außerdem eine berühmte Sängerin werden, und gibt uns deshalb eine exklusive Gesangs-Kostprobe.

Medium: de.sevenload.com
Link: de.sevenload.com

1 Kommentar

  1. Iris aus der Medi-Ziene:

    1. Ich möchte Jan unbedingt singen hören.
    2. Ich finde das ein ausgesprochen pc stück, sehr schön das gespräch im imbis. Du hast es drauf, Buschka, Menschen zu finden und sie vertrauen Dir, vor allem Kinder. Das ist eine große Gabe.
    3. Die Kamerabewegung gefällt mir super.
    4. Ihr braucht unbedingt ein besseres Mikro.
    5. Manchmal, Buschka, bist Du zu schnell. Nimm Dir immer wieder Zeit, für einen Moment ganz nach innen zu fallen und die Pause auszuhalten! Dann kommen auch die richtigen Worte.

    Echt schön, und schönes Fest!

    VOR-ORT-IRIS

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.