Buschka entdeckt Deutschland

Alle Teile aus Episode 'Eisenach'.

Zum Ansehen eines Videos auf "Video ansehen" klicken!

Eisenach Teil 5

Erschienen im Januar 2008

Eisenach Teil 5LETZTE FOLGE ALS KOMPAKT-VERSION. AB DER NÄCHSTEN EPISODE GIBT ES WIEDER “NUR” NOCH VOLLE 30-MINUTEN-VERSIONEN!
Im Tattoo- und Piercing-Shop werden Kunstwerke auf nackter Haut gezeigt, und die Posse erzählt im “Backstage-Bereich” über die Eisenacher Szene. Aber Buschka zieht es wieder in die Ungewißheit der Eisenacher Nacht. Am “Ende der Welt” entdeckt er lustige Pflanzen mit sonderbar langen dünnen Blättern, tanzt aus Verzweiflung auf der Stelle Tekkno, und erlebt zusammen mit dem Zuschauer eine Gegend, in der in keiner Himmelsrichtung ein Mensch oder ein Auto zu sehen ist. Schlagerfreunde aufgepaßt: In einer nochmal um den Faktor 10 einsameren Wohngegend erfindet Buschka dann den Hit “Eine Nacht in Eisenach”. Kurz vor dem Inneren Zusammenbruch durch Leere und Nichtserleben wagt er außerdem ein Ruf-Interview. Nicht mit Nils Ruf, sondern zu einer Frau auf einem Balkon rufend. Als wolle das Schicksal den wackeren Superreporter belohnen, entdeckt Buschka überraschend einen Boxclub, und erfährt Wissenswertes über den Sport. Nach kurzem Training kämpft er schließlich gegen Jan Vogel, der sich allerdings wacker schlägt. Beim “Oktoberfest” flirtet und tanzt Buschka mit einer lebenslustigen Dame, und zum Abschluß der Episode gibt es seltene Einblicke in das Leben eines “Straßenritters”. Unbedingt gucken!

10-Minuten-Version als Vorschau:

Volle 30-Minuten-Version zum Download:



Eisenach Teil 4

Erschienen im Januar 2008

Eisenach Teil 3Alle Highlights in nur 10 Minuten! Eine arbeitslose Uhrmacherin spricht mit Buschka über 1-Euro-Jobs, das SV-Buch in der DDR, die Konsolidierung des Bundeshaushalts, Steuergeschenke, die Vision eines fairen Markts, Mindestlöhne, China, und den “Neuen Aufschwung”. Ein Tattoo- und Piercing-Shop-Inhaber verrät Intimes über Kundenwünsche, und zeigt am Modell das gewagte Prinz-Albert-Piercing.

» Neu: B.e.D. im Handy-TV!

10-Minuten-Version als Vorschau:

Volle 30-Minuten-Version zum Download:



Eisenach Teil 3

Erschienen im Januar 2008

Eisenach Teil 3Auch in den Weiten von Eisenach trifft Buschka wieder lebensfrohe Landsleute aus dem Sauerland -sensationell! Das Dauerthema Zärtlichkeit bekommt am Bach-Haus ganz neue Nuancen, das größte Villenviertel Europas zeigt sich in der strahlenden Herbstsonne, und Buschka stellt eine spektakuläre Szene aus dem Film TWISTER nach. Im Gespräch mit einem Psychologischen Psychotherapeuten erfährt er dann Details über menschliche Innenansichten, und geht als “Junker Jörg” mit Blick auf die weltberühmte Wartburg weiter auf Entdeckungsreise. Eine Frau erzählt eine romantische Liebesgeschichte von ihrem Lebensgefährten, der leider wenige Wochen vor dem Gespräch einen tödlichen Unfall hatte. Nach einem kurzen Kirchenbesuch macht sich Buschka dann noch auf die Suche nach einer Bäckerei, in der er zuletzt auf seiner DDR-Klassenfahrt 1987 eingekauft hat.

» Neu: B.e.D. im Handy-TV!

10-Minuten-Version als Vorschau:Medium: de.sevenload.com
Link: de.sevenload.com
Volle 30-Minuten-Version zum Download:



Eisenach Teil 2

Erschienen im Januar 2008

Eisenach Teil2Alle Highlights in 10 Minuten! Buschka entlockt als kopfkickender Superfußballer der Eisenacher Sportjugend geheime Informationen über die Stadt, das Nachtleben und die Liebe, zeigt am Flußufer exklusive Bilder der Trash-Serie “Drei Nüsse und Hasenköttel”, und erinnert sich an Softerotik-Filme aus den 70ern. Auf seinem Streifzug durch die Straßen trifft er auf stumme Zeugen des DDR-Sozialismus, und kommt schließlich mit einem Oldtimer-Besitzer ins Gespräch. Der Bildschirm strahlt vor lauter Chrom, und nach einigen Fakten rund ums Gefährt kommt Buschka mit auf eine Spazierfahrt durch Eisenach. Bei wohnzimmerartiger Gemütlichkeit und lautem Hupen erfährt er Geschichten von spannenden Reisen und von der “Deutsch-Sowjetischen Freundschaft”.

» Neu: B.e.D. im Handy-TV!

10-Minuten-Version als Vorschau:Medium: de.sevenload.com
Link: de.sevenload.com
Volle 30-Minuten-Version zum Download:



Eisenach Teil 1

Erschienen im Dezember 2007

Eisenach Teil1Alle Highlights in 10 Minuten! Heute startet Episode 19 – Buschka ist diesmal im thüringischen Eisenach unterwegs, wird von den meisten “Interviewpartnern” dort ohne Gespräch stehengelassen, und bringt in gewohnter Manier trotzdem wieder Leinwandgold für Sie mit! In einem Stadion erzeugt er aus dem Nichts einzigartige Bilder à la Leni Riefenstahl, fährt auf der schnittigen Mähmaschine mit, und kommt mit einem Trainer ins Gespräch. Die Themen sind aber nicht der Sport, sondern das ganz normale Leben in Eisenach, die Trennung zwischen Deutschland Ost und West, eine ganz eigene Interpretation der Deutschen Einheit, das Leben in der DDR, und wieder einmal das Thema Zukunft der Arbeit in Deutschland.

» Neu: B.e.D. im Handy-TV!

10-Minuten-Version als Vorschau:Medium: de.sevenload.com
Link: de.sevenload.com
Volle 30-Minuten-Version zum Download: