Buschka entdeckt Deutschland

CUXHAVEN Teil 3

Filed under: Buschka entdeckt Deutschland,Cuxhaven — 8. Februar 2009 @ 00:00

cuvhaven_3Auf Erkundungstour in dem Cuxhaven-Duhnener Privathaus erfährt Buschka allerlei Geschichten, noch mehr Lebensweisheiten, Anekdoten und Kurioses – und verwandelt sich z.B. in das Rotkäppchen. Dann die Ernüchterung: die Hausherrin, ihres Zeichens Diätassistentin, bemängelt knallhart den Bauchansatz des Ausnahmereporters, und konfrontiert ihn mit Sofortmaßnahmen zur Bekämpfung von drohender dauerhafter Dickleibigkeit! Draußen vor dem Haus tauscht Buschka dann mit dem Hauseigentümer Weltanschauliches aus – auf der Suche nach dem Sinn allen Seins. Und durch die Blume erfährt der Zuschauer, was es mit der Beziehung der beiden Duhnener wirklich auf sich hat. Schließlich führt die attraktive Lady Buschka noch zu einem potentiellen weiteren Highlight dieser Episode. Bleiben Sie dran!

3 Kommentare

  1. Meiky:

    Ähmmm – das Wursthäubchen solltest Du immer tragen, es hat sowas von “Herrn Holle” – der Herr der Würste? *g*

    Ich weis jetzt nicht warum und wie und ich kann es nicht erklären, aber es ist so. Gerade diese Folge erinnert mich ganz, ganz stark an die Kinderserie Mhh – wie Meikel Katzenkreis.
    Mußte da sehr oft beim Kucken an diese denken und ich weis echt nicht warum.

  2. Meiky:

    PS: Vielleicht liegt es daran da diese Katze/Kater damals auch immer an der Küste in so Häusern unterwegs war (das könnte sein)

  3. joerg:

    Guuude Meiky,
    ja, die Serie sagt mir auch was. Aber ich kann mich an diese Figur nicht mehr erinnern…

    Ulrike hat mir die “Wursthaube” leider nicht geschenkt… …ansonsten würde ich sie selbstverständlich häufiger für Dich tragen! ;)

    Lieben Gruß,
    Jörg

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.