Buschka entdeckt Deutschland

CUXHAVEN Teil 5

Filed under: Buschka entdeckt Deutschland,Cuxhaven — 22. Februar 2009 @ 15:55

cuvhaven_5An einer gemütlichen Würstchenhütte plaudert Buschka mit aufgeschlossenen Cuxhavenern über die subtile Magie eines Samstagabends, an dem spürbar noch alles drin ist. Die Chefin höchstpersönlich packt neben einer schonungslosen Einschätzung der Nord-Männer schließlich eine Story voll knisternder Erotik aus. Wildromantische Momente liegen in der Luft, deren wärmende Wirkung durch guten Punsch noch verstärkt wird. Dann sind Buschka und Jan mal wieder fix und fertig, und eine nahegelegene Gaststätte wird aufgesucht: endlich Schmackofatz! Und zufälligerweise findet an diesem Ort gleich schon die nächste große Begegnung dieser Episode statt. Buschka trifft eine bezaubernde Dame in einem Rollstuhl. Besonderes Kennzeichen: sie läßt ihr Gegenüber binnen kurzer Zeit vergessen, daß sie mit einer Behinderung/einer schweren Krankheit lebt. Für Buschka beginnt eine schwierige, aber sehr sympathische Gratwanderung zwischen sprühender Lebenslust und Tragik.

2 Kommentare

  1. Thomas Preymesser:

    Hallo,

    bin zwar erst bis Cuxhaven vorgestoßen und werde mir die anderen Folgen nach und nach anschauen, aber euer Konzept gefällt mir sehr gut. Macht weiter so!

    -Thomas

  2. joerg:

    Danke! Da freuen wir uns! :)
    Bei der Flut an Videoblogs inzwischen ist es für uns toll, daß wir für unser “Baby” neben Stammzuschauern auch immer wieder Neu-Gucker finden. Das ist Ansporn, weiterzumachen!

    Herzliche Grüße,
    Jörg

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.