Buschka entdeckt Deutschland

Hamburg – Teil 7

Filed under: Hamburg — 15. Dezember 2007 @ 23:14

teil7.jpgAlle Highlights in 10 Minuten! Buschka ist in diesem atemberaubenden Roadmovie noch immer auf dem Rückweg von Hamburg nach Wiesbaden, und der Künstler Dr. Treznok leistet Jan und ihm dabei kompetente “Talk-Gesellschaft”. Der Musiker erzählt von Konzerten mit Null Zuschauern, stellt seine Bücher “Köln-Koog & Anderswo” und “Machtmissbrauch” vor, und liest daraus Lyrik. Der Zuschauer kann durch einen hautnahen Bericht endlich eine Verbindung zwischen Heino und den Einstürzenden Neubauten herstellen, und das politisch neutrale Deutsche Volkslied bekommt etwas positive Medienaufmerksamkeit, -fernab von Kitsch-Vermarktung oder Braunem Gedankengut. Und schon umschmeicheln das Stammpublikum wohlige Klänge von Rolf Zuckowski, die ganz sanft auf ein knallhartes Thema einstimmen wollen: Dr. Treznok erzählt von seinem “sehr speziellen” Umgang mit Legasthenie, die er als “Linksschreibstärke” bezeichnet. Ein echter Stau kommt in diesem Straßen-Epos ebenfalls vor. Mit einem Kurzportrait von Dr. Treznoks Kunstprojekt “Däutschlandliebe” schließt die kleine Matinée aus Hamburg. In Episode 19 springt Buschka dann wieder ins Kalte Wasser. Bleiben Sie dran!

» Neu: B.e.D. im Handy-TV!

10-Minuten-Version als Vorschau:Medium: de.sevenload.com
Link: de.sevenload.com
Volle 30-Minuten-Version zum Download:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.