Buschka entdeckt Deutschland

MAINZ Teil 1

Filed under: Mainz — 4. Mai 2008 @ 12:32

Mainz KarnevalMainz am Karnevals-Samstag. Im Stadtteil Hechtsheim erhält Buschka einen Tip, wo ZDF-Intendant Markus Schächter wohnt. Buschka wittert die Chance auf ein unkonventionelles Treffen unter Fernsehprofis! Nachdem ihn viele auskunftswillige Passanten seinem Ziel näherbringen, überwindet er die letzten Meter mithilfe einer Mama, die gerade ihre Tochter zum Kinderkarneval bringt. Buschka gelingt ein kurzes Treffen, doch: Herr Schächter möchte nichts vor der Kamera sagen. Buschka respektiert seine Privatsphäre, und macht sich weiter auf den Weg in die unendlichen Weiten der Realität. Als hätte er eine esoterische Bestellung beim Universum abgegeben, trifft er dann prompt auf ein Pärchen, das bereit ist, ihn an ihrem Samstagmittags-Spaziergang teilhaben zu lassen. Der Mann erzählt von seiner Arbeit als Ingenieur von Sondermodellen bei Opel, und seine Frau vom Beruf als Technische Zeichnerin für Heizungs- und Lüftungsbereich. Zwei, die beruflich fachsimpeln und sich austauschen konnten und können. An einer Bushaltestelle hält Buschka einen politischen Plausch mit einer Gruppe Narren, und wenig später trifft er einen Postbeamten, der nicht nur sagt, wie toll seine Arbeit sei, sondern dem man es auch noch abnimmt! Wieviel Mühe würde es wohl alternativ kosten, Jemand so Sympathisches über eine Casting-Agentur zu finden…!?


NÜRNBERG Teil 5
Volle 30-Minuten-Version zum Download:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.