Buschka entdeckt Deutschland

NÜRNBERG Teil 2

Filed under: Buschka entdeckt Deutschland,Nürnberg — 30. März 2008 @ 04:12

NürnbergVon der zarten Unbekümmertheit ihres Hundes angelockt, kommt Buschka mit einer jungen Tschechin ins Gespräch. Doch sie läßt sich nicht erweichen, das erfolgreiche 2-Mann-Team mit nachhause zu nehmen… Die trotz Nebel tolle Aussicht von der Nürnberger Burg auf die Stadt entschädigt da enorm. Buschka übt sich als sympathischer Touristen-Fotograf, und schafft es mal wieder aus dem Nichts, einen hitverdächtigen Schlager zu erfinden. Und wie es sich für den 23. Dezember als Drehtag gehört, singt eine griechische Reisegruppe Buschka ein Weihnachtsständchen. Am Fuße der Burg hoppelt ein greiser Hund namens “Shakna” pflichtbewußt zu Frauchen, um eine Tüte mit Brötchen im Maul zu apportieren. Zirkusreif! Frauchen berichtet Buschka allerhand Internes zum “Nürnberger an sich”, und erzählt als Goldschmiedin vom harten Geschäft mit edlen Weichmetallen.

Volle 30-Minuten-Version zum Download:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.